Lymphdrainage

Die Lymphdrainage ist eine spezielle Form der Massage. Wasseransammlungen im Gewebe werden ausgeschwemmt, Schmerzen können gelindert und die Heilung nach Operationen oder Unfällen kann beschleunigt werden. Die Drainage ist eine Form der Entwässerung. Durch sehr sanfte Behandlungsgriffe öffnen sich die kleinen Lymphbahnen, die Flüssigkeit kann leichter fließen und die Neubildung von den kleinen Gefäßen wird angeregt.

 

 

Hinweis gesetzl. Anforderung (§3 HWG): Die von mir angewandten Heil- und Diagnose- verfahren sind z.T. wissenschaftlich umstritten und/oder schulmedizinisch nicht anerkannt